feedback

Schüleraustausch zwischen Neuville sur Saône und Giengen an der Brenz

Schule in Frankreich:

Notre Dame de Bellegarde (NDB, Privatschule)

22, Avenue Gambetta

F – 69250 Neuville sur Saône

  • Direktor Monsieur Maître (Lycée, collège, école primaire)
  • ca. 20 km nördlich von Lyon (drittgrößte Stadt Frankreichs)
  • seit 1975 besteht Austausch mit Giengen
  • zwischen 40 und 70 SchülerInnen pro Schuljahr
  • Unterbringung in Familien
  • Unternehmungen auf frz. und auf dtsch. Seite (2 – 3 Ausflüge)

Neu seit 2011:

  • Austausch innerhalb eines Kalender- bzw. Schuljahres mit Hin- und Rückbesuch! (davor: im Jahresrhythmus)
  • von Klasse 7 bis Klasse 9 (davor: von Klasse 7 – 11)
  • Teilnahme aller AustauschschülerInnen (Frz.-Dtsch.) an einem Ausflug (davor: nur frz. GastschülerInnen in Giengen bzw. dtsch. SchülerInnen in Neuville bei Ausflügen)
  • Aufenthalt der dtsch. SchülerInnen in Neuville vom 28. März bis 05. April 2014
  • Rückbesuch der franz. SchülerInnen in Giengen vom 23. bis 31. Mai 2014

Französische Begleitlehrerinnen:

Mme Sylvie Boléa (Deutschlehrerin)

Mme Josiane Lepin (Englischlehrerin)

Mme Nadine Pin (Techniklehrerin)

Deutsche BegleitlehrerInnen:

Frau Nicole Schulz (Französischlehrerin)

Frau Birgit Pijarowski (Dolmetscherin)

Herr Peter Jerger (Französischlehrer)

  • voraussichtlich 60 TeilnehmerInnen am Schüleraustausch 2013

Rückblick auf den Schüleraustausch 2012

Rückblick auf den Schüleraustausch 2011