Jahreskonzert am 08.12.2005
Das Jahreskonzert 2005 stand unter der Leitidee "Kontraste". Große Chöre und kleine, tierisches oder menschliches, vokales oder instrumentales waren bereits auf dem Plakat als Möglichkeiten dieses Gedankenspiels angekündigt. So konnte das gesamte musikalische Spektrum unserer Schule in einem künstlerischen Gesamtkonzept präsentiert werden. Es musizierten der Chor der Klassen 6, der aus dem musischen Grundkurs der Jahrgangstufe 5 (eine Fächerkombination von Kunst, Tanz , Musik und Theater) hervorging, der Chor der Klassen 7 und 8, der Chor 9-11 die neu gegründete Bigband sowie unterschiedliche Instrumentalensembles zur Begleitung der Chöre. Hervorzuheben ist das Tanzensemble aus Schülerinnen und Schülern der Klassen 9-11, die hauptsächlich in ihrer Freizeit eine Choreographie zu einer Magnifikat Vertonung von Johann Pachelbel erarbeiteten und mit dem Chor 9-11 präsentierten. Höhepunkt und Finale des Abends war die Revue "Jellicle Cats" des Chores der Klassen 7 und 8, eine szenisch, musikalisch und choreographisch gleichermaßen ausgearbeitete Bearbeitung des Musicals "Cats". Die Begeisterung des Publikums teilte auch die Presse, die von einem "furiosen Reigen" (HZ) mit "poppiger und traditioneller Note" (HNP) berichtete.

Hier sind einige Bilder der Veranstaltung!